Das Stipendium von Gyn-werden


Jedes Jahr schreibt die DGGG Stipendien aus und lädt Medizinstudierende auf nationale Kongresse ein.

InteressentInnen können sich auf eines von 15 Reise- und Kongressstipendien bewerben und am DGGG-Kongress, dem größten deutschsprachigen Kongress für Gynäkologie und Geburtshilfe, teilnehmen. Der nächste DGGG-Kongress findet vom 16. bis 19. Oktober 2024 in Berlin statt. 

Das Stipendium ist mit exklusiven Vergünstigungen verbunden:

  • Kostenfreie Kongressteilnahme (außer Seminare und Kurse)
  • Reise- und Hotelkostenzuschuss in Höhe von 250,00 €
  • Teilnahme an „Junior meets Senior": Tausch dich mit erfahrenen Gynäkologinnen und Gynäkologen über den Berufsalltag aus und nutze die Gelegenheit, deine Fragen rund um die Frauenheilkunde zu stellen!
  • Teilnahme am Come Together „GynTonic“ mit anderen Studierenden und Vertretenden des Jungen Forums

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Bewerbung ist ausschließlich Studierenden der Humanmedizin an einer deutschen Hochschule vorbehalten.
  • Bewirb dich mit einer kurzen Videobotschaft, in der du beschreibst, warum du Gynäkologin oder Gynäkologe werden willst. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Reiche folgende Informationen per E-Mail bis zum 15. Juli 2024 bei
gyn-werden@dggg.de ein:

  • Download-Link zur Videobotschaft
  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Kopie Studierendenausweis

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
 

Dein Team von Gyn-werden

Manuela Rank & Kayleigh Thauer

Summerschool

Veranstaltungen

Junges Forum